Galerie Puri Kassel - Einrahmungen - Kunst - Skulpturen - Gemälde

DÖRING Jörg

Vita

Born in the wild 60th, Ruhrgebiet, Germany
Anfang der 80ziger, J.D. war ca. 15 o. 16 Jahre wird die erste Farbe auf Leinwand verteilt. Große Werke entstehen, aber nur was das Format betrifft... Inhalte? Motive? Stil? No comment!

82, 83, 84, 85, 86 Die Jugend entschuldigt für alles. Probiert, nicht studiert, gemalt tagein tagaus, sofern genug Farbe vorhanden. Unverkäufliche Arbeiten, bis heute im Besitz des Künstlers.

87, Künstler sein ? Okay, jetzt aber richtig. Erstes Atelier in Essen. Hinterhof, Treppe rauf, Groß, naß, kalt, leer aber billig. Warum kennt mich keiner? Warum kommt keiner? Warum kauft keiner?

....

99: The same procedure as every year. Malen, Vernissage, Presse, Fernsehen, Interview. Nein, nein, es macht viel Spaß, Berlin kommt dazu. Gute Laune, gute Bilder, gute Presse, gutes Geld (ups, über Geld redet ein Künstler nicht ). Mehr malen geht nicht. Besser malen, vielleicht...

100: Neues Jahrtausend, neue Kunst, Y2 – no crash, Im Frühjahr in Frankfurt, die ersten Serigraphien. "Malen Sie nicht mehr?" "Doch, warum nicht? Nur weniger, um gut zu bleiben." "Themenwechsel?" "Nein, eher eine Erweiterung." Und sonst? Erste "one man show" in Belgien...

001: Serigraphien das 2. "Sorry, sold out." gilt für die meisten aus dem 1. Stockholm Art Fair im Winter. Frankfurt im Frühjahr, Urlaub im Sommer, Hamburg im Herbst, Schweiz im Winter. Dazwischen Line-Art in Belgien. "Art makes my world go round."

002: Atelier am Meer, Strand vor der Tür, Sonne, Wünsche, Träume, Hoffnungen...!

 






(C) 2011 Galerie Puri  |  

Sitemap

  |  

Impressum

  |  

AGB

  |  

Datenschutz

  |  

Haftungsausschluss

  |